Urlaub im Nationalpark Harz

Comic Cover Nationalpark Harz

Der Nationalpark Harz ist einer der größten Waldnationalparks in Deutschland. Er umfasst mit seinen 247,03 km² (davon ca. 158 km² in Niedersachsen und 89 km² in Sachsen-Anhalt) ungefähr zehn Prozent der Gesamtfläche des Harzes rund um den Brocken. Der Nationalpark erstreckt sich von der Stadt Herzberg im Süden bis Bad Harzburg und Ilsenburg im Norden. Etwa 96 Prozent  des Gebietes sind von Wäldern, vor allem Fichten- und Buchenwäldern, bedeckt. Landschaftsprägend sind Granitklippen und Bergbäche. Lies mehr …

Gewalt am Hund

Skalpell Comic Cover

Der Mensch ist ein Erdenbewohner, so wie auch alle anderen Tiere und Pflanzen. Doch ist er die einzige Spezies, die extrem vernetzt und übergreifend denken und handeln kann. Wir haben einen sehr komplexen Verstand und es weiter gebracht, als jedes andere Wesen. Oder? … Immerhin sind wir zum Mond geflogen, tauchen ab in unendliche Tiefen der Meere, können weit in das Universum schauen und erforschen und tüfteln was das Zeug hält. Warum aber gibt es so viel Grausamkeit auf Erden, wenn wir doch eigentlich „extrem intelligent“ sind? Wenn wir genauer hinschauen sehen wir doch, dass die meiste Gewalt von uns Menschen ausgeht. In allen Belangen stellen wir uns auf die oberste Stufe über jede Pflanze und jedes Tier, mit dem wir gemeinsam auf diesem blauen Planeten leben. „Wir spielen Gott!“ Lies mehr …

Frostfutter von Graf BARF

DSC03712 comic cover

Futter ist nach wie vor ein großes Thema bei uns. Wir sind immer noch auf der Suche nach dem richtigen Nenner, wie es ernährungstechnisch für unseren Zwerg weitergehen soll. „Kommt wieder Frisches in den Napf oder doch weiterhin Trockenfutter aus der Hand?“ Das war in den letzten Wochen die größte Frage, wenn es um den Vierbeiner bei uns ging. Die Futtermittelindustrie und die öffentlichen Netzwerke machen einem die Entscheidung was man füttert oft nicht unbedingt leichter. Viele Hundebesitzer schwören mittlerweile auf BARF, während scheinbar nur noch wenige andere Herrchen und Frauchen dem Trockenfutter treu bleiben wollen. Zum einen liegt das ganz offensichtlich an immer häufiger auftretenden Futtermittel-Unverträglichkeiten der einzelnen Hunde, zum anderen ist die Gesunderhaltung unserer flauschigen Lieblinge ein wichtiger Aspekt für die meisten Halter geworden. Lies mehr …

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 189 Followern an

%d Bloggern gefällt das: